Segler-Verein Stössensee e.V.

Segeln auf der Sonnenseite der Havel

41 Spieler kämpften beim jährlichen Preisskat am 16. November um den Stößensee-Pokal im Skat. Nachdem schon im Vorjahr viele Frauen mitgespielt hatten und auch in diesem Jahr eine stattliche Damenquote von 25% erreicht wurde, hat es sich Dieter Knorr nicht nehmen lassen, einen Wanderpreis für die Beste Dame zu stiften.

Als Sponsor konnte die Firma Seilflechter erneut gewonnen werden. Vielen herzlichen Dank auch an unsere Crew hinter dem Tresen die einen prima Job gemacht hat.

Es wurden drei mal 18 Spiele absolviert. Aufgrund einer Absage (kann immer passieren) mussten zwei Vierertische 24 Spiele spielen, was etwas länger dauerte, aber in der Pause konnte sich jeder am Tresen stärken.

Nach drei Runden standen die Sieger fest. Auch der letzte bekam einen Preis, die Gans und den Pokal holte sich aber ein Stößenseer: Rainer Kiewning mir 2141 Punkten.

Als Resümee kann man festhalten: Es war wieder eine gelungene Veranstaltung und alle freuen sich aufs nächste Jahr.

 

[Bildnachweis: Creative Commons/pixababy]


Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.