Segeln

Aktivitäten rund ums Segeln, Führerschein, WE-Training, J/24, Vereinsboote segeln

Am 19.12.2019 fand in unserem Verein ein Workshop zum Thema Mast legen/stellen am Mastenkran statt.
18 Interessierte Mitglieder waren erschienen um ihre Erfahrungen zu diesem Thema auszutauschen.

Hier ein Ergebnisprotokoll.

Es war einhellige Meinung das zur Arbeit am Mastenkran drei Personen erforderlich sind.

Position des Bootes
Boot so festmachen, dass der Kranhaken mittschiffs kurz vor der Mastplatte, Decksplatte oder Decksring hängt.

Äußere Bedingungen
Mast stellen bei starkem Wind vermeiden. Keine Zuschauer im Umkreis einer Mastlänge.
Der Kranhaken sollte eine Öffnungssperre haben.

Vorbereitung
Zum Kranen sollte ein Kranstropp mit professionell gespleißtem Auge verwendet werden, dies ist sicherer als ein Stropp mit Knoten.
Die Länge des Kranstropps muss auf die Mastlänge Einsalingsmast/Zweisalingsmast abgestimmt sein.
Alle erforderlichen Werkzeuge sollten bereit liegen.
Wantenspanner gesäubert und gefettet bereit liegen. Reservesplinte Bolzen bereithalten.

Eine erfahrene Person muss die Leitung als Chefrigger übernehmen und dabei den unteren Teil des Mastes halten und führen. Er darf dabei den Mast nicht loslassen bis er sicher steht und von den Wanten gehalten wird. Eine zweite Person bedient die Mastwinde nach Anweisung des Chefriggers.
Eine dritte Person hilft dem Chefrigger, wenn der Mast angehoben und über das Deck geführt wird. Wenn eine Rollfockanlage am Mast ist muss die dritte Person die Rollfock sichern um zu vermeiden, dass das Profil geknickt wird.
Sobald der Mast an Deck steht muss diese Person die Wanten und Stage anschlagen und vorspannen.

Bei Beachtung der Hinweise aus unserem Erfahrungsaustausch können Unfälle beim Mast Stellen/Legen vermieden werden.




Archiv | Segeln

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.