Segler-Verein Stössensee e.V.

Segeln auf der Sonnenseite der Havel

Cabanossi-Couscous

Primadonna Schreiben Sie den ersten Kommentar!
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Cabanossi-Couscous Primadonna

Für 2 Personen

Im Vorrat an Bord:
1 Zwiebel
150g Cabanossi (eingesiegelt haltbar)
2 EL Olivenöl
½ TL edelsüßes Paprikapulver
2 TL Tomatenmark (Tube)
130g Couscous (in einer Klickdose)
½ Dose Erbsen + ½ Dose Champignons
1 EL Sweet Chili Sauce
Kreuzkümmel

Unterwegs kaufen:
150g griechischer Joghurt, Sahnejoghurt oder leichte Crème fraiche, wenn nicht erhältlich, schmeckt das auch ohne.

Zwiebel würfeln, Cabanossi 1cm groß würfeln, in 2 EL Olivenöl anbraten, herausnehmen. Zwiebeln im Bratfett andünsten, Paprika und Tomatenmark kurz mitrösten. Couscous zugeben, mit 300ml Wasser ablöschen, aufkochen. Zugedeckt auf der ausgeschalteten Herdplatte (oder in der Koje) 5 Min. quellen lassen. Cabanossi, Erbsen und Champignons unter Couscous mischen, noch einmal wärmen und dann würzen. Mit dem Joghurt servieren.

Zubereitungszeit: ca. 15 Min.

Kommentar: Sehr geringer Energieverbrauch

Mehr in dieser Kategorie: Pasta mit Tomaten- Schinkensauce »

Schreibe einen Kommentar