Seesegeln

SVSt unterwegs - Seeblogs, Fahrtensegeln, Fahrtenwettbewerbe, Seereisen

ESIKO Statusmeldung: Monthermé

06.08.2018

Wir sind zunächst in Richtung Niederlande gefahren. Wollten dann auf der Maas bis zum Rhein-Marne-Kanal und über Mosel und den Rhein zurück nach Hause kommen.

Der heiße und trockene Sommer hat auch hier in Frankreich seine Spuren hinterlassen. Auch auf der Maas ist das Wasser knapp geworden. Die Schleusen 1 bis 8 sind seit ca. 2 Wochen wegen Wassermangels gesperrt. Damit war klar, dass wir die geplante Rundreise nicht machen konnten, sondern irgendwann umdrehen mussten. Wir haben uns dazu in Sedan entschieden.

Die heutige Statusmeldung kommt aus Monthermé, wo wir vor genau zwei Wochen schon mal lagen. Dabei ist auch das anhängende Foto von der Maasschleife hier entstanden, welches einen kleinen Eindruck von der wunderschönen Landschaft vermittelt. Wir sind also bereits auf der Rückreise. Trotzdem haben wir es nicht bereut, hierher gefahren zu sein. Das Maastal ist ein zauberhaftes Stück Flusslandschaft. Das zweite Foto zeigt eine abendliche Stimmung bei Joigny-sur-Meuse. 

Liebe Grüße an alle Vereinsmitglieder, D und W

 

Bildergalerie

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.