Seesegeln

SVSt unterwegs - Seeblogs, Fahrtensegeln, Fahrtenwettbewerbe, Seereisen

ORION³ Ostseerunde

01.06.2019
Ostseerunde 2019 Ostseerunde 2019

Hallo SVSt`ler

Eine kurze Standortmeldung von der ORION³

18.5. Mast wie immer in Stettin/AZS gestellt

19.5. Ablegen Richtung Bornholm

19.5. Abends doch in Swinemünde angelegt, der Seenebel war so dicht, dass die Ausfahrt aus der Swine nicht sichtbar war.

20.5. Ablegen Richtung Bornholm, Nebel lichtete sich durch die Sonneneinstrahlung an Land – leider aber nicht auf See, hier wurde er sogar noch dichter. Bei anfänglich 5 Kn Wind motorten wir die ersten 16 Sm, als dann der Wind auf 10 Kn anstieg, konnten wir am Wind die letzten 20 Sm segeln und Saßnitz als Ausweichhafen anlaufen. Hier waren wir 2 Tage durch den Nebel „gefangen“.

https://www.youtube.com/watch?v=Z1f2-boNrmA&feature=youtu.be

23.5. Auslaufen Saßnitz – jetzt wirklich Richtung Bornholm, 68,3 Sm, davon 65,9 gesegelt, Wind bis 17 Kn, SUPER. Bornholm Hammerhafen 2 Tage genossen.

2

 https://youtu.be/8PaJeR4dDcc

25.5. Hammerhafen Richtung Karlskrona verlassen, 69,4 Sm, davon 67,9 gesegelt und davon 15,4 unter Spi. Wind bis 22 Kn, Spi bei 17 Kn aus Vernunftsgründen schweren Herzens geborgen, Karlskrona 2 Tage genossen.

28.5. Aufbruch nach Lettland/Pāvilosta 221 Sm, davon 70,6 unter Motor, eiskalte Nacht, Wind in der Spitze 18 Kn und Wellen, je näher wir dem Baltikum kamen bis 2 m hoch. Spi 3,5 h am Stück gesegelt. Pāvilosta ist ein gemütlicher Hafen, traumhafte Strände. Von hier aus haben wir Riga besucht, traumhafte Altstadt.

https://youtu.be/ZCmbLlxiyeQ

Am 2.6 ist Venspils geplant – schauen wir einmal.

Gruß von der

ORION³

Wolfgang und Jeanette

Aktuelle Blogbeiträge

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.