Seesegeln

SVSt unterwegs - Seeblogs, Fahrtensegeln, Fahrtenwettbewerbe, Seereisen
Seeblogs

Seeblogs (94)

SVSt unterwegs

In diesem Blog freuen wir uns über Grüße von unterwegs, Wissenswertes über Land und Leute von dort, wo Sie gerade sind und an uns Daheimgebliebene denken.

(Wer etwas schreiben möchte und noch keinen eigenen Zugang hat, wende sich bitte an die Webredaktion - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.)

Nun hinken wir nicht mehr der Berliner Zeit hinterher, sondern sind 12 Stunden voraus. Dafür haben wir einen Tag verloren. Freitag, den 16.8.19, haben wir nicht erlebt.

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://svst.de/seesegeln/svst-unterwegs-seeblogs#sigProId3c070048c4

Wir liegen heute, am 25.7. im Yachtclub Hoffmannstadt Fallersleben. Der Hafen liegt am MLK km 235 zwischen dem Elbe-Seitenkanal und der Schleuse Sülfeld. Wir sind weiter auf Heimatkurs. Wie auch die anderen Crews leiden wir ein bisschen unter der derzeitigen Hitze. Der Mittellandkanal enthält streckenweise sehr sauberes Wasser, welches zum Schwimmen einlädt. Das haben wir auch bereits mehrfach praktiziert. 

Dass die Welt klein ist, besonders die Bootswelt, wisst Ihr ja alle.

...

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://svst.de/seesegeln/svst-unterwegs-seeblogs#sigProIdb3b42055c6

Die Godewind meldet: Sind gestern auf dem Rückweg nach Warnemünde wieder in Klintholm angekommen und heute eingeweht. Mal sehen was uns das Wetter noch so bringt.

Ausgebremst in Karlskrona, Sonntag, 11. August 2019

Hier ein kurzer Positionsreport von der DABDEH (Stand 11.08.2019):

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://svst.de/seesegeln/svst-unterwegs-seeblogs#sigProId784a1c8041

Sicherheitshinweis: Ich habe den Hafen von Marup/Samsö, exakt zwischen den Tonnenpaaren fahrend, verlassen. Navionics oder die GPS Ungenauigkeit zeigten das obige Bild. Also das eigene Auge ist entscheidend. Bin da seit Estland sehr genau ;-)

Gruß

Wolfgang

ORION³ 9. Standortmeldung

Nachdem wir am 6.8. rechtzeitig, bereits um 11:00 Uhr !!!, in Flensburg ankamen, haben wir auch hier wieder einen tollen Platz zum Festmachen gefunden. Der Platz war ruhig, die Stadt zu Fuß schnell erreichbar und der Blick Richtung Förde. Wir genossen am Museumshafen unser erstes, sehr leckeres, Fischbrötchen in diesem Urlaub. In den Folgetagen unternahmen wir ausgedehnte Spaziergänge durch Flensburg. Besonders hat es uns die „Rote Straße“

...

Aktuell herscht starker Rückreiseverkehr deutscher Yachten. In den Schären haben wir selten Deutsche gesehen, jetzt war Borgholm / Öland fest in deutscher Hand. Viele sind parallel zu uns auf dem Weg nach Kalmar, um dort die weitere Wetterentwicklung abzuwarten. In der westlichen. Ostsee ist Schlechtwetter, Starkwind und Regen, alles schaut gebannt auf das Sturmtief Yap, das von Westen anrollt. Ansonsten ist alles bestens.

Hier weitere Standortmeldungen der SVSt -

...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.