Regatten

Vom SVSt veranstaltete Regatten, Wettfahrtkalender

Nachdem die High Noon 2020/2a mangls Wind nicht gesegelt werden konnte, hatten wir bei der High Noon 3 guten Wind bei herrlichen Sonnenwetter.
15 Schiffe waren gemeldet. Die Jugendabteilung ließ sich durch Daria auf einem Laser Radial und Albert auf dem Laser 4.7 vertreten. Die Old Luck hatte auch einen Jugendlichen an Bord und erhielt einen Yardstick - Bonus.

Der Kurs führte von der Alten Liebe zur Fahrwassertonne 15 und 16 und zurück zum Ziel bei der Alten Liebe. Frischer Wind aus Südwest ließ alle Teilnehmer kreuzen. Die vielen Kreuzschläge gaben Gelegenheit einen schlechten Start auszubügeln. Auf der BÜXÜT meldete Felina Hunger an und musste bis zur Luv Tonne vertröstet werden. Auf der Fahrt zum Ziel ging es auf Vorwindkurs. Da konnte dann auch Felina an die „Milchbar“.

Der erste im Ziel musste den Grill aufbauen und die Grillkohle anzünden, wer den Grill sauber macht wurde ausgelost. Es erwischte Kiwi, der auch schon aufbauen musste, weil er als erster durchs Ziel fuhr.
Kerstin Harnisch sorgte für Getränke, sein Grillgut brachte jeder selbst mit. Die Situationen an der Kreuz wurden auf unserer Terrasse ausführlich bis abends diskutiert. Eine Gelungene Veranstaltung.

Wer den Termin Verpasst hat kann am 17.10.2020 zeigen wie schnell sein Schiff segelt.

Euer Sportwart

Harry Gluch

Aktuelles | Regatten