Regatten

Vom SVSt veranstaltete Regatten, Wettfahrtkalender

Update 7.8.19 - Regattaeindrücke:

Ladies Only International Regatta

2.- 4. Aug. 2019, Kiew, Ukraine

Vier Tage voller Eindrücke liegen inzwischen hinter mir. Ich versuche sie für euch zusammenzufassen:

40 Seglerinnen aus 12 Nationen aufgeteilt in 8 Teams segelten auf gestellten zugelosten „Platu 25“ gegeneinander. Keine der 5 Wettfahrten glich im Anspruch der anderen. Up- and Down, Langstrecke, Flaute bis Starkwind, Stausee oder Fluß. Das Niveau der Seglerinnen lag zwischen Freizeitseglerin und Olympiakader. Ziel war ein Austausch auf sportlicher und internationaler Ebene. Soweit die trockenen Fakten.

Meine größte Herausforderung lag weniger bei der sprachlichen Barriere als beim seglerischen Ausbildungsstand meiner zusammengewürfelten Crew aus Canada, Kroatien und Tschechien. So kamen wir im Einzelergebnis auch nicht über einen 5. Platz hinaus.

Nachhaltig wird mir in Erinnerung bleiben wie herzlich und gut organisiert diese für die Ukraine erste Damenregatta durchgeführt wurde.

Für die Regattaleitung hatte sich das „Who-is-Who“ der ukrainischen Segelprominenz zusammengefunden. Von Volvo-Ocean-Teilnehmer bis Olympiamedaillengewinner war alles vertreten.

Das Revier war mir bis dahin völlig unbekannt.

Das „Kiewer Meer“ ist ein 20 km langer Stausee. Am Starkwindtag wurden wir vor bis zu 3 m Wellen gewarnt. Der Fluß Dnepr führt durch die Stadt (ähnelt der Havel). Beide sind durch eine Schleuse verbunden, die wir auf sehr abenteuerliche Weise passieren mussten.

190804 Kiew Boot Nr 5Mein Team auf Boot Nr 5 bei der Langstreckenregatta, im Hintergrund ist schon die Skyline von Kiew zu sehen

Ich habe nette Seglerinnen kennengelernt, viele neue Kontakte geknüpft und von weiteren spannenden Regatten gehört wie z.B. Match Race auf dem Schwarzen Meer oder von einer Langstreckenregatta von Kiew bis Odessa.

Eins habe ich auf jeden Fall hautnah erfahren dürfen:                   Segeln erweitert den Horizont!

 

Näheres gerne auf der nächsten Mitgliederversammlung im SVSt

Eure Melanie

 

Erste Ankündigung vom 2.8.19:

Wie wir neulich schon erwähnt hatten, wurde Melanie Ahlburg nach dem Helga-Cup in Hamburg zur „1. Ladies Only international Regatta, Kiew, Ukraine“  eingeladen.

Die Regatta findet diesen Samstag / Sonnag direkt in Kiew statt und wird auf gestellten Platu 25 ausgesegelt. Morgen ganz früh geht nun ihr Flieger und das Abenteuer beginnt. Melanie segelt in einem fünfköpfigen international zusammengesetzten Team (Canada, 2x Kroatien, Tschechien ) und vertritt bei dieser Regatta als einzige Deutschland. Bisher kennen sich die Crewmitglieder noch nicht, sie segeln also zum ersten Mal zusammen. In einem kurzen Training werden sie sich auf einander abstimmen und sich mit dem Boot vertraut machen und dann geht’s Samstag auch schon los. Wir werden berichten!

Weitere Infos: https://sail-races.com/en/10174/event.html

 


Aktuelles | Regatten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.