Regatten

Vom SVSt veranstaltete Regatten, Wettfahrtkalender

Zum Abschluss der Regattasaison wurde am Samstag, dem 29.September bei sonnigem die letzte Wettfahrt unserer Vereinsregatta High Noon ausgetragen. Lesen Sie darüber aus der Perspektive von Teilnehmer (Godewind) und Organisator (Sportwart):

Weiterlesen ...

Am 22. und 23. September 2018 richtete der SVSt den Stößenseepokal 2018 aus. Der Stößenseepokal 2017 musste wegen Personalmangel abgesagt werden. Das sollte sich natürlich nicht wiederholen.
14 Boote waren am Start auf der Großen Breite. Besonders freuten wir uns über die Teilnahme eines Teams vom Jacht Klub Wiebodolski Posnan, das mit einer Delphia 24 OD den Weg in den SVSt gefunden hat.
Als Startschiff stellte Axel Honnef wieder seine Dabdee zur Verfügung.

Weiterlesen ...

Am 30.6.2018 starteten wir unsere dritte High Noon SVSt-Vereinsregatta.
Die Segler meldeten sich diesmal im Manage2Sail Portal an, was prima geklappt hat.

Bei der Steuermannsbesprechung um 11.00h wurde verkündet das die Crew des ersten Schiffes im Ziel das Holzkohlegrill vorbereiten muss.
Die Crew des dritten Schiffes im Ziel wurde zur Reinigung und Rückgabe an Frau Harnisch bestimmt.

Weiterlesen ...

Wir sind noch mehr als Fußball! Die Kieler Woche steht vor der Tür: Das größte Segelevent der Welt, wie es sich selber nennt, findet vom 16. - 24. Juni 2018 statt.

Weiterlesen ...

Die Sonne steht hoch am Himmel und scheint unerbittlich auf die Regattateilnehmer. Der Wind weht schwach, es ist ein heißer Tag. Fünf vor Zwölf! Die letzten Minuten vor dem Start werden vom Startschiff "Juella" angekündigt. Hochrote Köpfe auf 15 startenden Booten, nicht nur von der Sonne sondern auch von der Anspannung, warten auf den Startschuss.

Weiterlesen ...

Mit großer Beteiligung und bei goldenem Oktober-Wetter fand am Samstag, dem 22. Oktober die vierte und letzte Auflage der HighNoon-Regatta 2017 im SVSt statt.

Weiterlesen ...

Vom 30. September bis zum 2. Oktober 2017 hat der Segler-Verein Stössensee die Berliner Meisterschaft ausgerichtet und gleichzeitig wurde der 75. Geburtstag des Nordischen Folkebootes im SVSt-Vereinshaus mit einer Festveranstaltung gefeiert.

Schon 1962 tauchte das erste Folkeboot auf Berliner Gewässern auf.

Weiterlesen ...

Liebe Folkebootseglerinnen- und segler!

Mit Ihrer Teilnahme an der vom SVSt ausgerichteten Berliner Meisterschaft 2017 und an der Geburtstagfeier zum 75jährigen Bestehen des Nordischen Folkebootes helfen Sie ein Stück Geschichte zu schreiben.

Ganz besonders unterstreichen Sie mit Ihrem großen Aufgebot nicht nur die sportliche, sondern auch die kameradschaftliche Komponente des Segelns, besser gesagt, des Folkebootsegelns.

Weiterlesen ...

"Startende Folkeboote" zeigt das von Erich Danker gemalte Bild. Der Segler-Verein Stössensee freut sich auf drei spannende Wettfahrttage und die Feier zum 75. Geburtstag der Nordischen Folkeboote und heißt alle Seglerinnen und Segler aus Nah und Fern herzlich willkommen. Die sehr sportlich betonten Ranglistenregatten zur Berliner Meisterschaft finden vom 30. September bis zum 2. Oktober 2017 statt und am 1. Oktober wird der 75. Geburtstag des Nordischen Folkebootes im SVSt-Vereinshaus mit einer Festveranstaltung begangen.

Weiterlesen ...

Zu einer schönen Tradition hat sich indessen die HighNoon-Regatta im SVSt entwickelt. So fand am vergangenen Samstag, 26. August bereits die dritte Auflage in diesem Jahr statt.

Weiterlesen ...

Am 19. und 20. August führte der SVSt den traditionellen Berolina Cup durch. Er war für die Bootsklasse „Nordisches Folkeboot“ ausgeschrieben. Bei Beginn der Wettfahrten hatten die Crews von 15 Booten gemeldet.

Weiterlesen ...

Nur acht Jahre nach dem 100jährigen Vereinsjubiläum hat der SVSt erneut die IDM der H-Jollen ausgerichtet. Die große Anzahl der Teilnehmer, faire Wettfahrten und eine gute Zeit mit den H-Jollen auf der Großen Breite und dem Wannsee - die IDM war ein voller Erfolg!

Weiterlesen ...

Mit 25 Meldungen zur IDM der H-Jollen sind die Bestimmungen erfüllt, dass die Deutsche Meisterschaft als Internationale Deutsche Meisterschaft durchgeführt werden darf.

Die Ausrüstungskontrolle und Veranstaltungsvermesung erfolgt am 8.8. von 9:00 - 18:00 Uhr durch Hans Werner Aping.

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der H-Jollen wird in diesem Jahr vom SVSt veranstaltet, und zwar vom 9. bis 13. August. Im Vorfeld der IDM, am 7. und 8. August, findet der Seenkampf der H-Jollen auf dem Wettfahrtgebiet der Großen Breite und dem Wannsee statt.

Weiterlesen ...

HighNoon / 2. Regatta 2017 

Der Sportwart - seit dem Morgen des 1.7. auf Seereise - hatte die Ausrichtung der 2. HighNoon-Regatta am 1. Juli an Ehrhard Schüler übertragen. Und mit großem Engagement und der Begeisterung aller Beteiligten wurde die die Veranstaltung trotz widriger Umstände zu einem Erfolg.

Weiterlesen ...

Update 20.05. |  Freundschaftswettfart 2017 — Titelfotos: Sebastian Johnke

Die Segler des SVSt haben mit großer Beteiligung und guten Plazierungen an der Freundschaftswettfahrt der Segelvereine am Stößensee teilgenommen. Ausgerichtet wurde diese in 2017 von der Seglervereinigung Havel. Vielen Dank für die gelungene Regatta!

Weiterlesen ...

HighNoon / 1. Regatta 2017

Wie im Vorjahr vereinbart, wurde die High Noon 2017/1 am 01.05.2017 pünktlich um 12.05 Uhr, von Wettfahrtleiter Wilfried Rennecke und seiner Crew von der „ESIKO“ gestartet. Die Startlinie im Bereich „Alte Liebe“ war für 13 Schiffe, mit ca. 200 m Länge, gut ausreichend.

Weiterlesen ...

Mit aktiver Teilnahme an insgesamt 8 Regatten in 2016 ist Bernd Gierlich ("a due", Ger 1406)  Regattasegler des Jahres im SVSt!
Er bestritt davon 4 Regatten auswärts und nahm an 2 Meisterschaften teil:

  • Die Berliner Meisterschaft
  • Die Deutsche Meisterschaft in Kröslin

Weitere Regatten

Weiterlesen ...
High Noon 2 Regatta 2016
SVSt High Noon2

Unsere Vereinsregatta High Noon, am 13.8.2016, war ein Erfolg.

Wie versprochen, wurde die High Noon 2 am 23.10.2016 pünktlich um 12:05 vom Wettfahrtleiter Wilfried Rennecke und seiner Crew, gestartet. Die Startlinie war für 13 Schiffe, mit ca.200m Länge, gut ausreichend. Lena Zimmermann mit Ihrer Europe und Erich Dankers Tertia erwischten den besten Start. Bei leichten und drehenden Winden kämpften sich 13 Schiffe um den Kurs.

Weiterlesen ...

Vom 3. - 9. September 2016 fanden die International Contender European Championships im Highcliffe Sailing Club in Christchurch (Dorset) an der Südküste Großbritaniens statt.

Michael Koch startete bei der EM für den SVSt.

Weiterlesen ...

Die Freundschaftswettfahrt wurde in diesem Jahr vom SVSt organisiert.

In der Meldeliste bei raceoffice.org nahmen die Meldungen des SVSt, aber auch der befreundeten Vereine, stetig zu. Niko Honnef hatte die schwere Aufgabe, Yardstickzahlen wie 14+2 sinnvoll zuzuordnen. Meldungen die nur den Bootstyp und den Namen des Skippers enthielten tackerte er, nach Ergänzung, souverän in das System. Letztlich freuten wir uns über 44 Meldungen. Ein Rekordergebnis!

Weiterlesen ...

Vorläufige Ausschreibung der Berliner Yardstick-Kommission Unterhavel und Wannsee

Gesamtwertung der öffentlich ausgeschriebenen Yardstickregatten der Bezirke Unterhavel und Wannsee

Weiterlesen ...

Aktuelles | Regatten

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.