Jugend

Jugendarbeit im SVSt, Trainingsgruppen, Trainer, Regatten, Veranstaltungen

Mit riesigem Erfolg haben unsere Jüngsten am Wochenende vom 30. Juni/1. Juli 2018 am traditionellen Kokosnuss-Cup im Berliner Yacht-Club teilgenommen.

Im Regattafeld von 56 Anfängern hat Rosalie vom SVSt im "KaroAss" den 2. Platz in der Gesamtwertung über 4 Läufe erreicht. Den 11. Platz erreichte Yara im "Stössling" und den 16. Platz Isabel im "McFly". Julius erreichte mit einem Lauf den VOR-letzten Platz im "H2O Express".

Für die Mädchen war es die erste Regatta ihres Lebens, vor allem für Isabel mit ihren 8 Jahren war der Kokosnuss-Cup eine aufregende Sache bei tollem sonnigen Wetter und 4 Windstärken.

Begleitet wurden unsere Neusegler von Matties und Joe und unterstützt natürlich von ihren Eltern, für die die erste Regatta ihrer Kinder ein ganz besonderes Erlebnis darstellte. Die Opti-Anfänger können beim Kokosnuss-Cup auch ohne Regattaerfahrung und Jüngsten-Schein erste Regattaeindrücke und sogar -erfolge sammeln.
Besonderes Highlight sind auch immer die Geschicklichkeitsspiele rund um die Kokosnuss, Paddel-Transport auf dem Surfbrett, Wackel-Parcours auf der Badeinsel und Wetternten am Tau.

Bei den Opti-C-Seglern erreichte Leonard, der am Sonntag nach der ersten Wettfahrt auf der Ziellinie von einer Biene in die Ohrmuschel gestochen wurde, gekühlt mit einem Kühlpad der Wasserwacht - und mit eisernem Willen die zweite Wettfahrt trotz des Malheurs noch mitsegelte, den 11. und Joel mit Kenterung vor der vierten Wettfahrt den 20. Platz. Weiter so, Jungs - ihr habt den nötigen Biss!

Wir gratulieren allen Teilnehmern und freuen uns besonders für und mit unsere(n) Opti-Seglern über die tollen Regattaergebnisse. (Link zu den Ergebnissen bei manage2sail.com)

 

Archiv | Jugend