Seesegeln

SVSt unterwegs - Seeblogs, Fahrtensegeln, Fahrtenwettbewerbe, Seereisen
La Tertia

La Tertia

Reisevorbereitung:

Im Februar 2017 treffen sich der Eigner und der Skipper, um den bevorstehenden Männersegeltörn mit einer jungen Mannschaft zu besprechen und vorzubereiten. Die Segelyacht "La Tertia" eine Dufour 365 liegt zurzeit in der Leros Evros-Marina. Die Marina befindet sich in der Bucht Lakki auf der griechischen Insel Leros im Dodekanes in der südlichen Ägäis. Von dort aus wollen wir in etwa 12 Tagen und einigen Nächten, einen Segeltörn von rund 500 sm über Santorini, Kreta und Rhodos und weitere ostägäische griechische Inseln ansteuern. Das Boot besitzt die entsprechenden, erst kürzlich geprüften seemännischen- und sicherheitstechnischen Ausrüstungen und verfügt über die neusten Navigationsmittel sowie alle Seekarten für das Mittelmeer.

Reiseroute:

Die Reiseroute wird an Hand von vorliegenden Mittelmeer - Seekarten besprochen und festgelegt. Wir erarbeiten eine Proviantliste und sprechen über die vorherrschenden sowie aktuellen Wetterbedingungen. Als kulturelle Höhepunkte wollen wir die Vulkaninsel Nisyros, die Insel Santorini (Thira), einer vom Meer gefluteten Caldera sowie den historischen Hafen Heraklion mit der Festung Koules und den Palast von Knossos auf Kreta ansteuern.