Regatten

Vom SVSt veranstaltete Regatten, Wettfahrtkalender

Die Internationale Deutsche Meisterschaft der H-Jollen wird in diesem Jahr vom SVSt veranstaltet, und zwar vom 9. bis 13. August. Im Vorfeld der IDM, am 7. und 8. August, findet der Seenkampf der H-Jollen auf dem Wettfahrtgebiet der Großen Breite und dem Wannsee statt.

Der SVSt erwartet Seglerinnen und Segler aus Nah und Fern. Die H-Jolle ist die älteste noch überregional gesegelte Konstruktionsklasse im deutschen Jollen-Bootsbau. Sie kann auf eine weit über 80-jährige Geschichte zurückblicken und ist in allen Bundesländern vertreten. Als Sportgerät ist die 6,20 lange H-Jolle als Zwei-Mann-Boot sehr schnell durch Spinnaker und einem hohen Segeltragevermögen. Die Organisatoren freuen sich auf das bunte Bild der H-Jollen mit Spinnaker auf der Großen Breite und dem Wannsee.

Mit 25 Meldungen zur IDM der H-Jollen sind die Bestimmungen erfüllt, dass die Deutsche Meisterschaft als Internationale Meisterschaft durchgeführt werden darf.

Die Ausrüstungskontrolle und Veranstaltungsvermessung erfolgt am 8. August von 9:00-18:00 Uhr durch Hans Werner Aping.


Aktuelles | IDM H-Jollen