Jugend

Jugendarbeit im SVSt, Trainingsgruppen, Trainer, Regatten, Veranstaltungen

In der letzten Sommerferienwoche fand das traditionelle Sommercamp für Kinder und Jugendliche im SVSt statt, am 1. Tag mit 16 Kindern, am 2. Tag mit 20 und am letzten Tag sogar mit 22. Eine tolle Resonanz!

Die ersten beiden Tage waren durch viel Sonne und leichte Winden geprägt, der dritte Tag brachte zum Glück nur am Nachmittag einen kurzen Schauer - der den Kindern gar nichts ausmachte. Sie nutzten ihn im Wasser. Besonders viel Spaß hatten die Kids mit den drei alten Surfbrettern, aber auch "Köpper" vom T-Steg waren ein Hit.

Zum Abschluss gab es eine Ausfahrt per Motorboot nach Tiefwerder. Singend kehrten die Kinder zurück und räumten ohne Murren und mit Unterstützung durch ihre Eltern die Boote und alle Zubehörteile wieder auf. Der Grill war schon angeworfen, Bratwürste und Fleischstücke gab es für alle hungrigen Jung-Segler und ihre Eltern. Dazu gab es eine Premiere: die Einweihung der Feuerschale. Mutter Kerstin hatte Teig für Stockbrot zubereitet. Die Stöcke dafür hatten die Kinder am Vortag am Rande des Stössensees gesammelt. Zum Glück konnte alles im Freien stattfinden. Um 20 Uhr erlosch langsam das Feuer. Müde, aber glückliche Kinder verließen mit ihren Eltern das Vereinsgelände.

Besonderen Dank an Pütti, Bea und Matthias, die als Trainer die Kinder betreuten. Dazu kamen noch Lilly, Joe, Daria und May, die an Land und vom Motorboot bzw. direkt im Opti Trainer und Kinder unterstützten.

 

 


Archiv | Jugend