Jugend

Jugendarbeit im SVSt, Trainingsgruppen, Trainer, Regatten, Veranstaltungen

Ein zusätzlicher Opti, absolut regattafähig, erweitert die Opti-Flotte des SVSt auf nunmehr 11 Boote.

Der Pirat „Schlafmütze“ ist von Vereinsmitgliedern wieder aufgeweckt worden und kann aufgeriggt werden. Er steht auch den Sonntagsseglern zur Verfügung.

Der in Kroatien havarierte 420-er „Master of desaster“ ist vom Bootsbauer bei der Bootswerft Simon in Plötzensee (Wedding) repariert worden und muss nur noch von dort abgeholt werden. Gesucht wird ein ein Auto mit Anhängerkupplung und Fahrer!


Archiv | Jugend